So zaubern Sie Mittelmeer-Feeling auf Ihren Tisch

by News Redaktion

In Küche und Esszimmer verbringen wir so viel Zeit wie lange nicht mehr. Auch setzen wir uns zum gemeinsamen Essen mit der Familie wieder an den Tisch. Mit Porzellan und Steingut in diesen Farben zaubern Sie Mittelmeer-Feeling auf Ihren Tisch.

Gelb wie die Sonne am Mittelmeer, lichtgrau wie die Kieselsteine am Strand: Das sind die beiden Trend-Farben des Jahres 2021. Alljährlich küren die Farbexperten des Pantone Color Institute die „Pantone Color of the Year“. Mit der diesjährigen Wahl will das Institut den Menschen in einer Zeit anhaltender Unsicherheit Mut und Lebensfreude spenden. 

Illuminating, ein helles und fröhliches Gelb, sprüht vor Lebendigkeit und wärmt mit der Kraft der Sonne, so das Pantone Color Institute. Das dezent beruhigende Ultimate Gray symbolisiert dagegen ein zuverlässiges, sicheres Fundament. Es soll wie Kiesel am Strand, die die Zeit überdauern, und ein Gefühl der Gelassenheit, Beständigkeit und Resilienz erzeugen.

Mittelmeer-Feeling auch zu Hause genießen

Mit Geschirr in den beiden beiden Trendfarben sowie in verschiedenen Blau-, Grau- und Beigetönen und unterschiedlichen Oberflächen-Anmutungen lässt sich rasch Mittelmeer-Feeling auf den Esstisch zaubern. 

Steingut-Geschirr sorgt auch in den eigenen vier Wänden dafür, dass man die Seele baumeln lassen und sich entspannen kann. Da lassen sich mit geschlossen Augen die warmen Sonnenstrahlen spüren und das Rauschen des Meeres hören.

Wie vielfältig der Farbtrend Grau sein kann, beweisen Einzelstücke aus Steingut, die uns zurückversetzen in den letzten Urlaub im mediterranen Fischerdorf. Grau lässt sich gut mit Besteck mit fröhlich gelben Handgriffen, gelben Servietten oder Blumen kombinieren. Und auf gelben Platten kommen süße oder herzhafte Snacks besonders gut zur Geltung.

Zeitloses Porzellan-Design für gemeinsames Essen am Tisch

Küche und Esszimmer sind in Homeoffice-Zeiten nicht selten zu neuen Arbeitsplätzen geworden. Hier verbringen wir so viel Zeit verbracht wie lange nicht mehr. 

Auch setzt sich der engste Familien- oder Freundeskreis setzt zum gemeinsamen Essen wieder an den Esstisch gesetzt. Das Porzellan wird aus dem Schrank geholt und gemeinsam genossen. Statt schnelllebigen und ausgefallenen Designs sind jetzt beim Porzellan Qualität und zeitloses Design gefragt: Klare Linien, gedeckte, sanfte Farben und natürliche, nachhaltige Materialien. Extravagante Akzente werden durch das Kombinieren verschiedener Materialien, Farben und Formen gesetzt.

Quelle: Villeroy & Boch

Mehr Inspiration

Deko Ideen – 5 Tipps für ein neues Ambiente

Ähnliche Beiträge

Ich freue mich auf Ihren Kommentar