Hähnchen vom Grill mit griechischem Joghurt

by ML-Redaktion
Hähnchen vom Grill

Kotopoulo Yiaurti

Dieses traditionelle griechische Grill-Rezept wertet jede Grill – Session kulinarisch auf. Die Kombination der Gewürze in Verbindung mit dem griechischen Joghurt verleiht dem Grill-Hähnchen einen herrlich aromatischen Geschmack, mit einer leicht pikanten Hintergrundnote. Der griechische Joghurt dient auch dazu das Fleisch weicher und saftiger zu machen. Die Zubereitung ist sehr einfach, jedoch müssen die Hähnchenschenkel nach dem marinieren ca. zwei Stunden in der Marinade ruhen, damit sich der Geschmack optimal entfalten kann.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
2 Stdn.
Arbeitszeit 2 Stdn. 45 Min.
Gericht Geflügelgericht, Hauptgericht, mediterranes Grillgericht, mediterranes Hähnchengericht
Land & Region Griechenland
Portionen 6

Zutaten
  

  • 6 Hähnchenschenkel
  • 3 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 8 EL Griechischer Joghurt
  • 8 EL Olivenöl
  • Saft von einer Zitrone
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • Zitronenschnitzen zum garnieren
  • Salz nach belieben
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach belieben

Anleitungen
 

  • Hähnchenschenkel in eine große, flache Schüssel legen
  • Marinade: In einer mittelgroßen Schüssel den Knoblauch, Salz,den frisch gemahlenen scharzen Pfeffer, das Praprikapulver, Zimt, den Zitronensaft, das Olivenöl und den griechischen Joghurt miteinander vermengen.
  • Die Marinade über die Hähnchenschenkel verteilen und mehrmals wenden bis sie ganz von der Marinade bedeckt sind. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Stunden ziehen lassen.
  • Die marinierten Hähnchenschenkel mit ordentlich Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer würzen. Anschliessend auf den eingefetteten Rost eines vorgeheizten Grills ca. 30 Minuten unter mehrmaligem wenden grillen, bis sie äusserlich goldbraun und knusprig sowie innerlich gar sind. Mit Zitronenschnitzen garnieren und heiß servieren.

Notizen

Meerlady Tipp
Servieren Sie zu diesem schönen Grill-Gericht einen schönen Tomatensalat und ein paar Rosmarin-Kartoffeln. Anstatt der Schenkel können Sie auch andere vom Hähnchen verwenden. Alternativ zum Hähnchen können sie dieses Rezept auch mit Putenkeulen oder Putenbrust zubereiten.
Weinbegleitung
Dazu passt ein trockener Weißwein. Es muss nicht immer Retsina sein. Ein Makedonikos oder auch ein Chalkidikis runden dieses Grill-Vergnügen angenehm ab.
Keyword gegrilltes Hähnchen, Gesunde Ernährung, Griechenland, griechisches Zitronenhähnchen, Grill-Gericht, Grill-Rezept, Grillen, Grillhähnchen, Grillhähnchen Marinade, Grillhähnchen Rezept, Hähnchen, Hähnchen marinade, Hähnchen mediterran, Hähnchen-Rezept, Joghurt, Marinade Rezept, mediterrane Ernährung, mediterrane Küche einfach, mediterrane Küche gesund, mediterranes Hähnchengericht

Ähnliche Beiträge

Ich freue mich auf Ihren Kommentar

Recipe Rating