Barcelona – Arbeiten und Relaxen am Mittelmeer

by ML-Redaktion

Sie möchten zeitweise in Barcelona arbeiten? Dafür hat das Turisme de Barcelona das Programm „Barcelona Workation“ aufgelegt. Die Touristeninformation hilft digitalen Nomaden und Homeoffice-Arbeitern bei der Planung eines Aufenthalts in der Hauptstadt der spanischen Region Katalonien. Zudem informiert es über Langzeit-Unterkünfte, Coworking Spaces und spezielle Kranken- und Corona-Versicherungen.

Workation in der Smart City Barcelona

Die lebendige, kreative Stadt ist eine der führenden Smart Cities in Europa. Mit einem der größten, frei zugänglichen WLAN-Netze Europas ist das digitale Arbeiten hier für jeden möglich.

Für die Stadt am Mittelmeer als Workation-Reiseziel spricht auch die gute Anbindung mit dem Auto, Zug und Flugzeug, die Lage am Mittelmeer und das milde Klima. Unterkünfte gibt es in jeder Preisklasse. Viele davon bieten besondere Tarife für Langzeitmiete an und wenden sich damit speziell an Telearbeitende.

Zahlreiche Angebote lokaler Dienstleister erleichtern das Arbeiten und Entspannen in der Stadt. Dazu gehören spezielle Tarife bei Fahrradverleihen, Rabatte im Shoppingcenter La Roca Village und flexible Mitgliedschaften in Fitnessstudios. Zusätzlich wurde die Barcelona Card Workation geschaffen, die weitere Rabatte sowie kostenlose Eintritte in Museen bietet.

Barcelona workation arbiten und relaxen am Mittelmeer
Nach der Arbeit lässt sich mit der Barcelona Card Workation die kreative Stadt erkunden. Foto: Pixabay Michelle Raponi

Studie bestätigt Workation als wachsenden Markt

Den Grundstein für das Programm legte eine Studie der Tourismusinformation, die das Potenzial des Reise- und Arbeitstrends Workation untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass 68 Prozent der Befragten Remote arbeiten und 77 Prozent vorübergehend ihren Wohnsitz wechseln wollen.

Zu den wichtigsten Voraussetzungen für ein Workation-Reiseziel gehören für die Befragten eine gute Anbindung und Erreichbarkeit, eine Krankenversicherung und eine vielfältige Auswahl an bezahlbaren Unterkünften.

Des Weiteren wünschen sich die Befragten unter anderem kulturelle Angebote, Aktivitäten in der Natur und ein mildes Klima. Auch soziale Kontakte zu Gleichgesinnten und Einheimischen sind ihnen wichtig.

Weitere Informationen

Turisme de Barcelona – Informationen über Workation-Produkte und -Dienstleistungen
Kostenloser Buchungsservice. Telefon: +34 932 853 833, E-Mail: workation@barcelonaturisme.com

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Turisme de Barcelona

Mehr Info zum zum Thema Workation

Workation – arbeiten wo andere Urlaub machen

Ähnliche Beiträge

Ich freue mich auf Ihren Kommentar